Home

previous arrow
next arrow
Slider

Essen ist Lebensfreude, Genuss und so viel mehr

Willkommen auf  "tastery", dem neuen BlogMagazin. Wir berichten über die Macher von gutem Geschmack. Was das ist, bestimmt natürlich jeder Einzelne von euch selbst.
Die komplizierte Welt hinter unserem Essen, wo es herkommt, wer es hergestellt hat und wie es zu uns auf den Teller gelangt ist, bleibt allzu häufig im Verborgenen.
Wir besuchen Menschen, die „dahinter“ stehen. Mit Mut, Werten und einer Haltung, von der wir etwas lernen können. Für mehr Zufriedenheit und Selbstwirksamkeit - für ein besseres Leben.

Stories aus dem Oktober 2020

Der verlorene Schatz

Lust auf einen Schluck Biodiversität? Wenn ihr im Umkreis von 350km der Hauptstadt wohnt, könnt ihr den regionalen Haferdrink von Kornwerk im Kühlregal ausgewählter Biomärkte finden. Wir trafen zwei der Gründerinnen auf dem Tempelhofer Feld.

mimi macht umami

Man kommt kaum noch am Thema vorbei: Fermentation. Auch wir nicht. Also haben wir uns mit dem aktuell wohl angesagtesten Könner dieser traditionellen handwerklichen Kunst, Markus Shimizu, von "mimi ferments"  in Berlin getroffen.

Das OEL der Chefs

Ein Halbgrieche, ein Italiener und ein Berliner machen in Öl und sind ziemlich erfolgreich. Was sie sonst noch auszeichnet sind Freundschaft, Haltung und Werte. Ein Gespräch mit unerwarteter Wendung.

Speise lokal!

Wer sich in Berlin auf die Suche nach dem guten Geschmack macht, der kommt an diesem Sterne-Etablissement kaum vorbei. Im Nobelhart & Schmutzig von Billy Wagner wird gegessen, was auf den Tresen kommt und es lohnt sich.

Featured

Anzeige Black Chili Messer

food for thought / gedankenanstoß

»Essen und Trinken, meyn ich, ist des Menschen Leben«, so Goethe in Götz von Berlichingen. Wir schreiben über bemerkenswerte Restaurants, über Gastronomen, die aktuell ihre Läden wieder schließen müssen. Irgendwie ein absurdes Gefühl. Genuss und Kultur, sorry we're closed. In Schweden wird Alkohol seit jeher reglementiert. Prohibition scheint das geheime Zauberwort unserer Zeit zu sein.  Natürlich braucht eine Gemeinschaft Regeln – doch wann und wie wurden aus Geboten Verbote?

Slider

„FREA"

Wir lassen das schlechte Gewissen einfach mal zu Hause und besuchen das erste vergane Zero-Waste Restaurant in Berlin, das FREA. Dort fühlen wir David Suchy auf den Zahn und finden es toll.

„LYDÉN GIN“

Aus Småland in Schweden kommt nicht nur Pippi, sondern auch ein prämierter Gin. Vater und Sohn brennen dort einen 100% organischen, biologischen Klaren der nach ihrer Heimat schmeckt.

Ausgewählte Shop Artikel

Bleibe mit unserem Newsletter informiert und erhalte monatlich die neue Ausgabe mit echten Geschichten über die Macher von gutem Geschmack

Instagram

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden