(ganz) Schön anders.

side by side, Seite an Seite, das ist ein schönes Bild. Gemeinsam einen Weg gehen, gemeinsam an Projekten, Produkten arbeiten, auch wenn diese Zusammenarbeit anders ist, schön anders.

Es braucht die Wertschätzung auch für die Produzierenden. Das hat mir gefehlt. Deshalb habe ich die Marke side by side gemeinsam mit den Caritas Wendelstein Werkstätten entwickelt.

Sabine Meyer

 

Die Marke side by side hat den Mitleidsbonus längst überwunden, der oftmals Produkten von behinderten Menschen anhaftet. Zu verdanken ist dies der Produktdesignerin Sabine Meyer.
  „Design mit sozialem Charakter“ wurde 2002 von ihr konzipiert und mit den Caritas Wendelstein Werkstätten auf den Markt gebracht. side by side steht für die enge Zusammenarbeit zwischen Designern und behinderten Menschen, eben „Seite an Seite“.

Sidebyside Aufmacher1 1900
Logo Side by Side
Sidebyside Beitragsbilder2 Hoch

V

or wenigen Jahren noch, war der Umgang mit dem Thema ein wenig verschämt gewesen. „Ich aber wollte die soziale Einrichtung hinter den Designprodukten sichtbar machen.“
Klassischerweise stellen Menschen mit Behinderungen vor allem Kinderspielzeug her, was vielleicht auch daran liegen mag, dass man ihnen mit ihrem eher kindlichen Gemüt nichts anderes zutraut. Heute werden „nützliche Helfer“ für den Alltag produziert, Haushaltsgegenstände mit einer klaren Funktion und einem zeitgemäßen Design.

2002 wurden die ersten Produkte auf der „Ambiente“ in Frankfurt präsentiert. Und schon nach kurzer Zeit stieg die Nachfrage, die es unter anderem bei Manufactum, Magazin und Cairo gibt.

Unbezahlte Werbung
Unbezahlte Werbung

Brotkasten

Der Hamburger Bootsbauer und Produktdesigner Andreas Ulbricht entwarf diesen schlichten und zeitlos gehaltenen Brotkasten aus hellem Ahornholz und geräucherter Eiche im Rahmen dieses Projekts.

Der Deckel aus Ahornholz ist ein besonderes Detail des Entwurfs. Er ist auf einer Seite geriffelt, auf der anderen Seite glatt, so ist er nicht nur zum Verschließen der Brotbox gedacht, sondern kann auch als Brotschneidebrett verwendet werden. Eine Stoffeinlage schützt das Brot in Inneren des Kastens vor Feuchtigkeit und verhindert so ein zu schnelles Schimmeln des Brotes.

(Ausgezeichnet mit dem Design Plus Award)

 

Brotkasten 3
Brotkorb1
Brotkorb3

Jeder erwachsene Mensch mit einer Behinderung hat in Deutschland Anspruch auf einen Arbeitsplatz, wenn er denn, wie Sabine Meyer sagt, ein Mindestmaß an wirtschaftlicher Arbeit leisten kann.

Die Entwürfe stammen von über 40 externen Designern, die über Lizenzverträge am Umsatz beteiligt werden. Die Kollektion umfasst ca. 90 Produkte, jedes Jahr kommen 4 -5 Neuheiten dazu.

Sidebyside Beitragsbild2
Sidebyside Hoch
Sidebyside Beitragsbild6

side by side steht für authentische Produkte, die mit einem hohen Anteil an Handarbeit und viel Liebe zum Detail in unseren Werkstätten und 20 anderen Werkstätten von Menschen mit Behinderung gefertigt werden. Wir verarbeiten sorgfältig ausgesuchte Hölzer aus Europa und behandeln die Oberflächen bei Bedarf mit natürlich Ölen oder unbedenklichen Lacken.

 

side by side
Caritas Wendelstein Werkstätten Rosenheim/Raubling

Mühlenstraße 7 D - 83064 Raubling

www.sidebyside-design.de